Sehen. Hören. Erleben.

Verkaufsoffener Sonntag in Karlsruhe
am 12.Oktober 2014 von 13–18 Uhr

„Unsere Stärke liegt darin, dass wir Stereo-Anlagen führen, die vergessen lassen, dass man vor einem technischen Gerät sitzt. Und der Trend geht eindeutig wieder zu mehr Klangqualität“, betont Olaf Löb, Inhaber von LÖB High-Fidelity am Zirkel. Darum bietet er am kommenden verkaufsoffenen Sonntag quasi eine „Hör-Schulung“ an. Interessierte können zwischen 13 und 18 Uhr Stereo-Anlagen unterschiedlicher Qualitäten im Vergleich anhören und sich ihr eigenes „Hör-Urteil“ bilden. Dazu wird zu Zwiebelkuchen und Neuem Wein eingeladen.

Angebot zum verkaufsoffenen Sonntag

Das populäre Sonos-System, bestehend aus einem kabellosen HiFi-Lautsprecher mit integrierten Audio-Komponenten, wird gegen zwei klassische Stereo-Anlagen zum Einsatz kommen. Die erste Anlage wird sich aus einem Thorens-Plattenspieler, einem NAD-Verstärker, einem NAD-CD-Player sowie Elac-Boxen zusammensetzen. Thorens ist ein anerkannter Hersteller von Plattenspieler aus Deutschland. Elac, ebenfalls ein deutscher Hersteller mit Tradition, produziert bereits seit den 20er Jahren und ist bei LÖB High-Fidelity neu im Sortiment. NAD ist bekannt für seine klassisch-schlichte Optik und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die zweite Anlage besteht aus dem „Inspiration C 8“ von AVM, einem All-in-one Gerät, das Tuner, CD-Player und Verstärker in formschönem Gehäuse vereint. Angeschlossen sind Cabasse-Lautsprecher. AVM, ein Hersteller aus der Region, der hier in Malsch produziert, hat sich längst Anerkennung der HIFi-Szene erworben und wird immer wieder in der Fachpresse mit Lob bedacht. Lautsprecher des französischen Herstellers Cabasse bestechen zum einen durch Hochglanzoptik, zum andern durch ein lebendiges und überaus natürliches Klangbild.

Kino für Zuhause mit den neuesten Entwicklungen im TV-Bereich wird ebenfalls zu bestaunen sein. Packende Sportereignisse oder große Filmkunst vervielfachen ihre Wirkung auf dem neuen TV von Samsung mit sagenhaften 85 Zoll, einer Bild-Diagonalen von 2,14 Metern. Kleinere TV, aber dank curved (gebogenem)-Bildschirm mit brillanter Tiefenschärfe ausgestattet, sind vom selben Hersteller zu haben.

Die Fußball-WM 2014 in Brasilien zu Hause so erleben, als wären sie live dabei? – Wir machen es ihnen möglich!

Liebe Kundinnen und Kunden,

am 12. Juni startet die Fußball WM 2014 in der Arena de São Paulo mit einem Eröffnungsspiel, welches viele Tore verspricht. Der Gastgeber Brasilien trifft um 17:00 Uhr Ortszeit auf Kroatien. Das erste Spiel unserer Nationalelf wird vier Tage nach dem Eröffnungsspiel am 16. Juni in der Arena Fonte Nova in Salvador stattfinden. Im deutschen Fernsehen wird das Spiel auf ZDF HD um 18:00 Uhr übertragen.

Bis zum 13. Juli, an dem im legendären Maracanã-Stadion in Rio de Janeiro das Finale ausgetragen wird, stehen allen Fußballfreunden 64 spannende WM-Spiele voller Emotionen bevor; von himmelhoch jauchzend bis zu bodenloser Frustration – alles wird dabei sei!Im Zuge dieses herausragenden TV-Ereignisses, welches wir nur alle vier Jahre erleben dürfen, haben wir für sie persönlich das passende Gerät, damit ihre WM nicht nur aus heimischen Badkickerln besteht sondern jedes Spiel ein wahres Highlight wird.Mit der neusten Generation der Samsung Ultra HD Geräte beispielsweise erleben sie alles so hautnah als wären sie live dabei.

Mit einer Bildschärfe, die vier Mal klarer als das normale HD sein kann und ganze 20-fach schärfer als die uns allen noch bekannten, dicken Röhren TVs sowie die ersten LCD- und Plasma Geräte, entgeht ihnen keine Kleinigkeit mehr und sie selbst decken jedes noch so versteckte Foul auf. Ein fliegender Ball erinnert nicht mehr an einen Kometenschweif und auch das Augenblinzeln um zu erkennen, welcher Spieler grade am Ball ist und welcher frei steht, hat für sie ein Ende. Sie werden bei sich zu Hause alles so intensiv und authentisch erleben, wie es sonst nur unter der Sonne Brasiliens im Stadion möglich wäre.

Besuchen sie uns und holen sie sich doch einfach schon einmal einen kleinen Vorgeschmack auf das was für sie möglich ist, denn gleich welchen Anspruch sie haben – das passende Konzept haben wir und es wartet bei uns auf sie.

Uns allen wünschen wir eine sonnige, spannende und siegreiche WM aus dem Land der Caipirinha und des Samba und wir freuen uns auf ihren Besuch bei uns.

Ihr Team von Löb High-Fidelity

– Fußball ist wie Schach, …nur ohne Würfel. (Lukas Podolski) –

Endlich ist es so weit: Das Audionet – Event am 20.04.2013 !

Liebe Kundinnen, liebe Kunden,

neben all den herausragenden Produkten wie beispielsweise den Referenz Monoblöcken MAX, welche die Edel-Hifischmiede Audionet aus Bochum in den letzten 20 Jahren entwickelt hat, ist nunmehr die aktuellste Generation, die neue DNX-Serie, bestehend aus DNA, DNC und dem DNP, verfügbar und wird Ihnen an diesem besonderen Tag bei uns exklusiv präsentiert.

Diese Komponenten ermöglichen das komfortable Abhören ihrer Musiksammlung auf technisch und klanglich höchstmöglichem Niveau. Die Steuerung erfolgt via Tablet (aMM), iPad (iMM) oder Notebook/PC/Mac (RCP) und bietet zukunftsweisende Möglichkeiten.
Ein Ingenieur des Bochumer Herstellers wird den ganzen Tag über für Sie da sein, um Ihnen einen tieferen Einblick in die Geheimnisse der phänomenalen Wiedergabequalität dieser außergewöhnlichen HiFi-Komponenten zu gewähren.

Was Sie dort zu Sehen und vor allem zu Hören bekommen können, ist “Formel-1 Technologie” im HighEnd HiFi Bereich, so viel sei vorab verraten.

Senden Sie zur Anmeldung einfach eine kurze Mail an Emanuel Neumann, emanuel.neumann@loeb.de

Wir freuen uns auf einen musikalischen und fröhlichen Tag mit Ihnen.

Zur Vorführung werden wir folgende Systeme für Sie aufbauen:

System 1:
Zuspieler: Audionet DNP
Verstärker: Audionet AMPs
Lautsprecher: Dynaudio Confidence 2 Signature
Verkabelung: Goldkabel Executive / Burmester

System 2:
Zuspieler 1: Audionet DNC
Zuspieler 2: Audionet ART G3
Verstärkung: Audionet SAM G2
Lautsprecher: Piega Coax 70.2
Verkabelung: Goldkabel Executive / Burmester

Das LINN-Event für Sie am 22.02.2013!

Immer mehr hat man in der heutigen Zeit als audiophiler Musikhörer die Möglichkeit, hochauflösendes Musikmaterial zu erwerben, um das volle Spektrum einer authentischen Musikwiedergabe genießen zu können. Diese Möglichkeit bietet, neben der SACD, der DVD-Audio und der BluRay, mittlerweile auch das Internet. Einer der Vorreiter in diesem Segment ist sicherlich das Unternehmen LINN.

Die Reihe „Linn Lounge presents…” lässt den Musikbegeisterten bei ausgewählten Händlern diverse Künstler in technisch höchstmöglicher Qualität genießen und er erhält zudem Hintergrundinformationen zur Entstehung solch fantastischer Aufnahmen. Dieses Mal geht es um Linns „Album des Monats“ von Mark Knopfler, dem ehemaligen Kopf der Dire Straits, mit dem Titel „Privateering“. Sie erleben die Musik über ein Linn DS-System in bestmöglicher, digitaler Qualität als verlustfreies Studio Master (24bit / 192kHz). Dies ermöglicht, Musik exakt so zu hören, wie sie aufgenommen wurde. Nach dem Listening haben die Gäste die Gelegenheit, gerne eigene Musik auf unseren Linn Systemen zu hören. Ob als hochaufgelöstes Studio Master, als mp3 oder via Spotify – Linn garantiert ein fantastisches Klangerlebnis

Wir freuen uns auf sie und ein tolles Event!

Ablauf:

ab ~ 10:30 Uhr: Wir sind für sie da und bieten ihnen neben den vielen tollen Produkten etwas für ihr leibliches Wohl

ab ~ 19:00 Uhr: Hörsession des Albums “Privateering” von Mark Knopfler

ab ~ 20:15 Uhr: Das ist die Gelegenheit, den Fachmann der Firma Linn mit Fragen zu überhäufen und ihre mitgebrachte Musik auf den Linn Systemen zu hören.

http://news.linn.co.uk/news/events.php

Damit Musik und Film richtig Spaß machen

Unterhaltsames und Informatives vom HiFi-Experten bei LÖB High-Fidelity zum verkaufsoffenen Sonntag

Wer an den unterhaltsamen und äußerst informativen Workshops von Matthias Böde, Redakteur des renommierten Fachblatts „Stereo“, einmal teilgenommen hat, wird dies immer wieder mit dem größten Vergnügen tun. Ihnen, wie auch allen, die die Termine bislang verpasst haben, wird nun bei LÖB High-Fidelity anlässlich des verkaufsoffenen Sonntags die Chance gegeben, den HiFi-Experten live zu erleben.

Lesen Sie weiter: Artikel als pdf downloaden

Der „kleine Unterschied“STEREO-Workshop zum Thema Streaming
Artikel in der STEREO vom Februar 2012

Wie groß sind die Unterschiede zwischen Streamern, von Standard- zu Hochbit-Auflösungen oder bei Digitalkabeln? Ein Workshop bei Löb High-Fidelity in Karlsruhe lieferte Antworten

Ein STEREO-Workshop lebt von Vergleichen. Je zügiger diese vonstatten gehen, desto einfacher lassen sich Unterschiede erkennen. Mit mehreren Streamern in einem ohnehin durch PCs, Internet-Fernsehern und anderen Teilnehmern stark belasteten Netzwerk zu arbeiten, kann Probleme bedeuten. Doch beim PREMIUM PARTNER Löb in Karlsruhe flutschten die Daten – und damit die Vorführung.

Lesen Sie weiter: Artikel als pdf downloaden

Von wegen Stille Nacht
Artikel in den BNN vom 19.11.2011

Zur langen Einkaufsnacht in der Karlsruher City am nächsten Samstag lädt LÖB High-Fidelity zur Präsentation exquisiter Audio- und TV-Highlights

Zur langen Einkaufsnacht bis 24 Uhr am kommenden ersten Adventssamstag lädt LÖB High-Fidelity zu einem wahren Schmankerl für Klang-Begeisterte. Den Besucher erwartet die Präsentation einer einmaligen Burmester-Neuheit, des Reference Musicservers 111, der die CD-Sammlung archivieren und in höchster Klangqualität wiedergeben kann. Zudem ist eine lange Einkaufsnacht eine perfekte Gelegenheit, sich ohne Hektik endlich unter den Neuheiten der IFA nach einem schicken TV von Loewe oder Sony oder einer klangvollen Hi-Fi-Anlage als Weihnachtsgabe umzusehen.

Lesen Sie weiter: Artikel als pdf downloaden

LÖB sperrt die Türen auf – Sie die Ohren
Artikel in den BNN vom 02.10.2010

HiFi-Highlights bei LÖB High-Fidelity am Stadtfest-Wochenende mit verkaufsoffenem Sonntag

„LÖB sperrt die Türen auf – Sie die Ohren“, lautet das Motto von LÖB High-Fidelity für das Stadtfest-Wochenende am 9. und 10. Oktober mit verkaufsoffenem Sonntag. Denn an beiden Tagen lädt Inhaber Olaf Löb alle Interessierten an den Zirkel 30 ein, wo der perfekte Klang von Stereo-Anlagen mit höchster Wiedergabetreue im Mittelpunkt steht. Unterstützung erfährt das LÖB-Team an beiden Stadtfest-Tagen nicht nur durch Fachberater des deutschen TV-Qualitäts-Herstellers Loewe sowie der deutschen HiFi- Manufaktur T+A, sondern auch durch den anerkannten HiFi-Experten Matthias Böde, Redakteur der Fachzeitschrift „Stereo“…

Lesen Sie weiter: Artikel als pdf downloaden

Die komplette Multi-Media-Unterhaltung auf dem Loewe-Fernseher
Artikel in den BNN vom 04.09.2010

Zur Präsentation aller IFA-Neuigkeiten laden LÖB-High-Fidelity und Loewe in den Zirkel ein

Die gesamte Multimedia-Welt ist auf dem Loewe-TV-Bildschirm angekommen. Auf der diesjährigen 50. Internationalen Funkausstellung in Berlin, der weltweit größten und wichtigsten Unterhaltungselektronikmesse, stellte Loewe sowohl den absolut internetfähigen und vernetzbaren Fernseher sowie die kommende Einführung des 3D-TVs vor. Für Karlsruhe informiert sich Olaf Löb, Inhaber von LÖB High-Fidelity, auf der IFA direkt bei Loewe-Vorstandsvorsitzendem Oliver Seidl über die wichtigsten technischen Neuigkeiten…

Lesen Sie weiter: Artikel als pdf downloaden